Bunte Lichter, der Duft von gebackenen Keksen, Santa Claus – all diese Dinge verbinden wir mit Weihnachten. Meist erstrahlen Weihnachtsmann, Tannenbaum & Dekoration in Grün & Rot.

Doch warum ist das eigentlich so? Wir haben für euch nachgeforscht und klären auf warum die Farben Rot der Inbegriff für Weihnachten ist.

Die schönste Zeit des Jahres 

Für viele Menschen ist Weihnachten die schönste Zeit im Jahr. Meist verbringt man diese besinnliche Zeit im Kreis der Famile und Liebsten, gekrönt mit einem schönen Essen und vielen Geschenken. Sein Haus in den Farben Grün & Rot zu dekorieren, geht auf eine lange Tradition zurück.

Der heilige Nikolaus

Ob ihr es glaubt oder nicht – den Nikolaus gab es wirklich. Den Nikolaus, den wir als dicklichen, älteren Herren mit Rauschebart kennen, lebte im vierten Jahrhundert unter dem Namen Bischof Nikolaus von Myra. Aus Erzählungen wird berichtet, dass er sein Vermögen an die Armen verteilte und ihnen kleine Geschenke machte. Zwar trug dieser Weihnachtsmann früher ein grünes, blaues oder gelbes Gewand, der erst durch Coca Cola sein typisches Aussehen bekam.

Coca Cola & Weihnachten

Um einen besonders einprägsamen Charakter für seine Werbemaßnahmen zu erschaffen, beauftragte Coca Cola den Cartoonisten Haddon Sundblom. Dieser kreierte einen älteren Mann mit Vollbart und roter Bekleidung, so wir ihn heute alle kennen. Dieses Bild hat dafür gesorgt, dass wir bis heute Weihnachten mit grün geschmückten Tannenbäumen und dem Weihnachtsmann mit rotem Mantel assoziieren.

Farbwirkung Rot & Grün

Sicher gibt es jedes Weihnachten eine neue Trendfarbe, jedoch werden die klassischen Weihnachtsfarben Rot, Grün & Gold immer aktuell bleiben.

  • Der Farbton Rot ist kräftig und leuchtend und gilt als Hauptfarbe in der Weihnachtszeit. Er steht für die Farbe des Lebens, des Blutes und den Bischofsmantel.
  • Grün hingegen steht für Frische & soll an die satten Tannenzweige des Weihnachtsbaums erinnern
  • Als Akzentfarbe wird meist ein Goldton eingesetzt, der für die Festlichkeit und das Leuchten der Lichter steht

Farbsymbolik an Weihnachten

Wie schon im Blogbeitrag über die Rosenfarben und ihre Bedeutung beschrieben, steht Rot für die Liebe, Zuneigung, Freunde & Wärme. Mit roten Rosen symbolisierst du tiefe Verbundenheit und zeigst, den Menschen, die du liebst wieviel sie dir bedeuten. Nicht ohne Grund zählen unsere Infinity Arrangements in Rot zu unseren absoluten Bestsellern. Du kannst aus verschiedenen Rosen-Variationen wählen: von der klassischen Flowerbox bis hin zur Rose im Glas oder auch Stielrose – ist für Jedermann etwas dabei.

Seit neustem bieten wir auch die Flowerbox Medium Mix in verschiedenen Farben an. Mit unserem Red Mix zieht garantiert Weihnachtsstimmung bei dir zu Hause ein oder aber du sorgst dafür, dass der Beschenkte sich lange über seine wunderschöne Rosen freuen kann.

Wer nicht gleich in die Offensive gehen will und sich für einen eher zurückhaltenden aber dennoch stilvollen Farbton entscheiden möchte, wählt die Farbe Pure White. Die weiße Rose steht für Reinheit, Eleganz & Licht und eignet sich insbesondere in der Weihnachtszeit besonders gut als Geschenkidee oder Dekoobjekt.

Wir hoffen, dass du jetzt etwas klarer mit der Symbolik und Herkunft der Farbe Rot an Weihnachten bist. Solltest du noch nach einem wunderschönen floralen Geschenk in den Weihnachtsfarben suchen, dann bist du bei uns goldrichtig. Besuche jetzt unseren Onlineshop und entscheide dich für dein Lieblings-Infinityprodukt.

0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb leerZurück zum Shop
      GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner